Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2022

von

Die Preise für Heizöl nehmen weiter zu. Dennoch ist die Nachfrage ungehalten hoch. Derweil steht die OPEC+ zu Russland als langfristigem Partner.

von

Russisches Öl wird momentan wieder etwas teurer. Die Abschläge lassen in Hinblick auf das kommende EU-Embargo stetig nach.

von

Aktuellen Marktanalysen zufolge hat sich die Einschätzung der Marktteilnehmer zur Versorgungslage etwas entspannt.

von

Zum gestrigen Wochenbeginn gaben die Ölpreise etwas nach, Chinas Ölproduktexporte steigen und der Iran antwortet auf den Vertragsentwurf zum Atomabkommen.

von

Der staatliche Ölkonzern Saudi Aramco ist eigenen Angaben zu folge bereit, seine Ölproduktion im kommenden Winter stark anzuheben.

von

Im Vergleich zu den Eröffnungspreisen dieser Woche sind die Futures aktuell wieder auf dem Weg nach oben

von

Die OPEC konnte neuesten Daten zufolge im August mehr Rohöl liefern als noch im Juli.

von

Die langen Verhandlungen um ein neues Atomabkommen mit dem Iran haben zu einem finalen Vertragsentwurf geführt. Dieses liegt den beteiligten Parteien nun vor.

von

Seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine ist der Import russischen Öls nach Indien massiv angestiegen.

von

Die nach wie vor anhaltende Rezessionsangst sorgt für Zurückhaltung an den Finanzmärkten. Diese schlägt sich auf die Ölpreise nieder.

von

Nach wie vor bestimmen Rezessionsängste und Nachfragesorgen die Märkte. Kurzfristig dürfte sich daran nichts ändern.

von

Auf der gestern stattgefundenen Vollversammlung hat sich die OPEC+ auf eine geringe Produktionssteigerung für den Monat September geeinigt

Seite 1 von 12

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.