Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Neuer Atomdeal wohl erst im Juni

von

Auch wenn eine grundsätzliche Einigung bezüglich eines neuen Atomabkommens bereits besteht, blieb ein Durchbruch am Wochenende weiterhin aus

 

Der iranische Präsident Hassan Rouhani äußerte sich bereits in der vergangenen Woche gegenüber dem iranischen Staatsfernsehen sehr optimistisch bezüglich eines neuen Atomabkommens und gab bekannt, dass die Eckpfeiler einer solchen Vereinbarung zur Beendigung der Sanktionen bereits feststünden. Dennoch konnte auch über das Pfingstwochenende kein Durchbruch erzielt werden. Stattdessen wurde ein vorübergehendes Abkommen mit der Internationalen Atomenergie-Organisation um einen weiteren Monat bis Ende Juni verlängert. Dabei handelt es sich um eine Vereinbarung bezüglich der Einsicht in Überwachungskameraaufnahmen an iranischen Atomeinrichtungen durch die IAEA.

Mit weiteren Preissteigerungen ist zu rechnen

Analysten zufolge wird der Angebotszuwachs durch iranisches Öl auf den Märkten keine preissenkenden Auswirkungen haben. Im Prinzip wird von einer Einigung ausgegangen und diese ist in Teilen auch bereits eingepreist.
Glaubt man den Experten der Citygroup und Goldman Sachs ist viel mehr davon auszugehen, dass zwischen Juni und September Preise von 75 bis 80 Dollar pro Barrel erreicht werden können.

Memorial Day stimmt auf Fahrsaison ein

Das Memorial Day Wochenende steht an und leitet so die Fahrsaison in den USA ein. Traditionell reisen die US-Bürger zu dieser Zeit mehr und nehmen dabei auch längere Roadtrips auf sich. Zeitgleich beginnt die wirtschaftliche Belebung der Sommermonate und sorgt so für einen Anstieg der Benzinnachfrage. Die erfolgreich verlaufenden Impfkampagnen tragen zusätzlich ihren Teil zum Konsumanstieg bei.

Notierungen

ICE Gasoil Juni handelte zuletzt bei 561,25 Dollar, +4,50. ICE Brent handelt aktuell bei 68,59 Dollar, das sind +0.13 Dollar zum Schluss Montag. ICE WTI handelt bei 65,62 Dollar.

Zurück

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.