Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Spekulativer Gegenangriff

von

Unerwarteter Preissprung - Rohöl legt trotz schwacher Vorgaben deutlich zu, Spekulation als Hintergrund vermutet, Heizölpreis zieht an

Der gestrige Tag hatte einige Überraschungen zu bieten. Völlig unerwartet und entgegen aller Wahrscheinlichkeit machte der Ölpreis einen riesigen Sprung nach oben. Dabei waren die Vorgaben des Tages eher durchmischt: Diverse Konjunkturdaten fielen schlechter als erwartet aus, das US-Bruttoinlandsprodukt war auch im zweiten Quartal rückläufig (wenn auch nur noch leicht) und die Rohöl-Lagerbestände in den USA verzeichneten erneut einen Anstieg. Alles in allem hätte der Preis also, den Marktmechanismen gehorchend, weiter unter Druck geraten müssen. Stattdessen legte er massiv zu, mit deutlich über 5 % in der Spitze. Der wahrscheinlichste Erklärungsversuch ist der einer massiven Spekulation unter Einsatz ungeheurer Geldmengen, um den Ölpreis aus seinem abwärts gerichteten Trend zu befreien. Eine sprunghaft gestiegene Nachfrage ist als Hintergrund jedenfalls ausgeschlossen.Heute Vormittag ist der Handel verhaltener. WTI kostet aktuell um die 70 US$, Brent notiert leicht unter 69 US$ pro Barrel. Der Heizölpreis hat aufgrund der Entwicklung des gestrigen Tages spürbar auf über 56 €/100L im bundesweiten Durchschnitt angezogen.

Zurück

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.