Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Der Wüstensturm legt sich

von

Börsen und Rohöl erholen sich nach Absturz - Garantien für Dubai beruhigen Händler, WTI wieder über 76 US$, Heizöl teurer

Die Panik scheint vorerst verflogen. Nachdem am Freitag auch die Wall Street als Reaktion auf die Nachrichten aus Dubai mit Verlusten schloss, so konnte konnte der DAX zum Wochenende bereits wieder Boden gutmachen. Auch in Asien scheint sich die Verunsicherung zu legen. Hilfreich waren dabei die Zusagen der Zentralbank der Emirate und des ölreichen Nachbar-Emirats Abu Dhabi, welche Garantien und finanzielle Unterstützung für Dubai und seinen Staatskonzern Dubai World in Aussicht stellten. Dennoch zeigt die Episode aus der Wüste, dass die Weltwirtschaft immer noch nicht auf wirklich festen Füßen steht.Auch der Ölpreis erholt sich nach seinem Absturz schnell: Nachdem der Preis für WTI am Freitag zwischenzeitlich weit unter 73 US$ gefallen ist, so notiert WTI aktuell schon wieder bei 76,70 US$. Brent klettert auf 77,73 US$ pro Barrel. Neben der allgemeinen Beruhigung der Lage haben viele Händler die niedrigen Kurse auch als Einstieg benutzt. Heizöl wird dadurch heute wieder etwas teurer, bleibt aber noch deutlich unter 57 €/100L im bundesweiten Durchschnitt.

Zurück

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.