Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Erholung nach dem Freitags-Blues

von

Schwacher US-Arbeitsmarkt vermiest Wochenabschluss - Aktienmärkte und Ölpreis heute wieder auf Erholungskurs, Heizöl wird billiger

Am vergangenen Freitag mussten Börsen und Ölpreis am Ende doch noch Verluste einstecken. Grund war der jüngste Arbeitsmarkt-Bericht aus den USA, der erneut eine deutlich steigende Arbeitslosenquote auswies. Die Erholung der US-Konjunktur scheint zunehmend in Stocken zu geraten und verunsichert die Märkte. Der DAX kann am Morgen die Verluste vom Freitag jedoch wieder ausgleichen und verbucht für die vergangene Woche immerhin drei neue Jahreshöchststände und ein Gesamtplus von 1,8 Prozent.Auf dem Ölmarkt bleibt die 80 US$-Marke als Widerstand nach unten intakt. Obwohl die Arbeitslosenzahlen aus den USA die Sorge um einen weiteren Nachfragerückgang - in einem ohnehin überversorgten Markt - weiter schürt. Aber auch der Ölpreis zeigt heute schon wieder Erholungstendenzen und notiert aktuell bei 81,76 US$ für WTI und 80,81 US$ für Brent. Der starke Euro unterstützt zur Zeit das Interesse an Rohöl außerhalb der USA und wirkt sich zudem positiv auf den deutschen Heizölpreis aus, da Heizöl international ebenfalls in US-Dollar gehandelt wird. Zusammen mit dem Rohöl-Preisrückgang vom Freitag bedeutet das heute ein Minus von rund einem Prozent und einen aktuellen Tageskurs von 67,40 €/100L (bei einer Bestellmenge von 3000L).

Zurück

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.