Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Überraschung aus Fernost

von

Chinesische Notenbank erhöht Leitzins - Märkte reagieren mit Verunsicherung, Ölpreis erholt sich nach schweren Verlusten, Heizöl wird billiger

Völlig unerwartet hat die chinesische Notenbank gestern ihren Leitzins erhöht. Damit will das Land einer drohenden Überhitzung seiner stark wachsenden Wirtschaft entgegen treten. An den internationalen Aktien- und Rohstoffmärkten sorgte diese Nachricht jedoch für Unruhe und teils massive Verkäufe. Vor allem den Ölpreis erwischte es hart: Der WTI-Kurs fiel gestern zwischenzeitlich unter 80 US$, konnte diese Marke aber später zurück erobern. Heute Morgen erholt sich der Ölpreis allgemein, da die gestrigen Kursverluste ein attraktives Einstiegs-Niveau geschaffen haben. Aktuell notiert WTI wieder bei 80,90 US$, Brent kostet 81,97 US$ pro Barrel.Da gestern auch der Euro gegenüber dem US-Dollar an Wert verlor, kommt beim Heizölkunden heute nur ein Teil des Preiseinbruchs vom Ölmarkt an. Im bundesweiten Durchschnitt geht der Heizölpreis heute auf 67,60 €/100L zurück (bei einer Bestellmenge von 3000L).

Zurück

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.