Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2022

von

Während Europa seine Coronasorgen mehr und mehr hintenanstellt, sorgt der Virus in China wieder für flächendeckende Lockdowns.

von

Im Zuge der laufenden Gipfeltreffen in Brüssel verkündeten Joe Biden und Ursula von der Leyen eine Energiepartnerschaft zwischen der EU und den USA. Auf diesem Weg soll die Abhängigkeit von Russland reduziert werden.

von

In Brüssel finden heute gleich mehrere wichtige Gipfeltreffen statt. Thema wird unter anderem der Umgang mit Russland und dessen Energieträgern sein.

von

Die USA kündigen neue Sanktionen gegen Russland an. Zugleich kommt es in China erneut zu flächendeckenden Lockdowns aufgrund neuer Coronaausbrüche

von

Mit der Aussicht auf ein EU-Embargo gegen russisches Öl steigen die Ölpreise derzeit wieder an.

von

Am Wochenende kam es erneut zu Angriffen auf saudi-arabische Ölanlagen von Seiten der Houthi-Rebellen aus dem Jemen. Das saudische Energieministerium versucht zu beruhigen.

von

Nach wie vor ist der Krieg in der Ukraine das dominierende Thema an den Ölbörsen. Die Angebotsverknappung durch die Sanktionen sorgt für eine anhaltend volatile Lage.

von

Die Ölpreise bleiben hochgradig volatil, pendeln momentan jedoch um die 100 Dollar-Marke. Derweil fordern etliche Länder eine Produktionssteigerung von der OPEC+.

von

Die diplomatische Annäherung zwischen der Ukraine und Russland sorgt für eine leichte Entspannung auf den Märkten.

von

Es sieht so aus, als würden die Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine in eine konstruktive Richtung gehen. Marktteilnehmer bewerten die positiven Signale als Fortschritte.

von

Eine hochgradig volatile Woche neigt sich dem Ende zu. Während die Ölpreise etwas zurück gehen, wollen die USA die Sanktionen gegen Russland erneut ausweiten.

von

Mit Aussagen über eine stärkere Produktionssteigerung hat das OPEC+-Mitglied VAE für eine langersehnte Kurskorrektur gesorgt.

Seite 4 von 8

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.