Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2022

von

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat bekannt gegeben, dass sein Land die Exporte von Rohöl, Kohle und Erdgas einstellen werde.

von

Neben der desolaten Angebotslage beim Rohöl bleibt auch die Versorgung mit Raffinerieprodukten weiterhin angespannt

von

Die Preise für Brent, WTI und insbesondere ICE Gasoil sind über Pfingsten erneut angestiegen. Eine Entspannung der Angebotslage deutet sich jedoch an.

von

Die OPEC+ hat gestern eine vorzeitige Anhebung der derzeitigen Förderquoten bekanntgegeben. Die Märkte reagierten mit Skepsis.

von

Heute findet die nächste große Hauptversammlung der OPEC+ statt. Kurz zuvor gab das Förderbündnis bekannt, dass ein Ausschluss Russlands kein Thema sei.

von

Nachdem die Ölpreise in den vergangenen Tagen massiv anstiegen, gaben sie im Laufe des gestrigen Tages etwas nach. Dennoch bleibt das Preisniveau hoch.

von

Die EU hat in der vergangenen Nacht ein Embargo gegenüber Öllieferungen aus Russland beschlossen. Dies gilt jedoch nur für Importe per Schiff.

von

Die Preise für Rohöl sind so hoch wie seit zwei Monaten nicht mehr. Die Bank of America sieht gar die Gefahr für eine Ölkrise wie in den 80er Jahren.

von

Die Ölfutures steigen trotz schwacher Konjunkturaussichten zur Wochenmitte an. Einer steigenden Nachfrage steht weiterhin ein knappes Angebot gegenüber.

von

Zum Wochenbeginn halten die Ölpreise ihr Niveau der letzten Woche, mit leichten Schwankungen nach oben und unten.

von

China plant in den kommenden Tagen und Wochen die strengen Coronamaßnahmen zu lockern. Marktteilnehmer rechnen mit baldigen Auswirkungen auf die Nachfrage.

von

Die EU präsentierte gestern ihren Fahrplan, mit dem sie sich aus der Abhängigkeit von russischen Energieträgern lösen will.

Seite 4 von 12

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.