Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2008

von

Das Rettungspaket für die amerikanische Finanzbranche hat den US-Kongress passiert, europäische Regierungen stützen Banken, Heizölpreis sinkt.

von

Der US-Senat hat Rettungsplan der amerikanischen Regierung für die Finanzbranche zugestimmt. Heizöl-Bestellvolumen hoch.

von

Die Achterbahn geht weiter - Kurse steigen wieder - Heizöl-Bestellungen ziehen an

von

Rettungsplan abgelehnt - Kurseinbrüche drücken Rohölpreis unter 100 US$ - Heizölpreis sinkt

von

Kompromiss bei Rettungsplan erzielt - US-Dollar steigt, Bankenkrise erreicht Europa, Heizölpreis gibt nach

von

Abwartende Haltung lässt Ölpreis stagnieren - Unsicherheit über Konjunkturaussichten

von

Abwartende Haltung - US-Lagerbestandsdaten fallen weiter

von

Turbulenzen scheinen vorbei - Stabilisierung der Preise

von

Kurzfristiger, extremer Preisanstieg - Öl bei deutlich über 100 US$ - Heizöl unberührt

von

Hoffnung auf baldiges Ende der Finanzkrise - Ölpreis zieht wieder an

von

Rettungsplan der US-Regierung - Dollar und Rohöl legen zu - Heizöl stabilisiert

von

Überfälle auf Produktionsstätten - Förderquote sinkt

Seite 6 von 7

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.