Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2018

von

Die US-Rohölvorräte sind erneut gestiegen, von einer allgemeinen Verbesserung der Versorgungslage kann aber nur kurzfristig gesprochen werden.

von

Anfang Oktober standen die Ölpreise an den Börsen 10 US-Dollar höher. Weitere Abwärtsbewegungen der Ölpreise sind daher vorerst unwahrscheinlich.

von

Die Preisnotierungen an den Ölbörsen haben gestern ein 2-Monatstief erreicht, nachdem sie um bis zu 5 Prozent nachgegeben haben, steigen die Sorgen.

von

Zwar bewegen sich die Preise im Augenblick seitwärts, doch neue Preissteigerungen können global betrachtet, aktuell nicht ausgeschlossen werden.

von

Die diplomatische Krise um Saudi-Arabien ist noch nicht ausgestanden. Die Ölpreise können bei Zuspitzung des Konfliktes in die Höhe schnellen.

von

Diese Woche blieb es ruhig, sodass die Ölpreise weiter konsolidierten. Die Nachrichtenlage bleibt vorerst ruhig. Dafür gibt es Probleme in Deutschland.

von

Die Preissteigerungen der letzten Wochen konnten diese Woche keine neue Fahrt aufnehmen. Jedoch bleiben die Rohölpreise anfällig für Steigerungen.

von

Die Rohölpreise steigen nicht, doch die Verunsicherung bei Experten ist groß. Wie genau es ab November aussieht wissen auch Analysten nicht.

von

Die Ölpreise bleiben ein Spielball der geopolitischen Situation. Diesmal stehen die USA und Saudi-Arabien im Konflikt um den verschwundenen Journalisten.

von

Nicht nur Hurrikan Michael, der weniger Einfluss hatte als befürchtet, auch die wöchentlichen US-Zahlen machten Druck auf die Preisnotierungen.

von

Die Ölpreise an den Börsen sind deutlich gefallen. Hält der Trend an, kann Brent sogar unter die 80 US-Dollar Marke fallen, oder geht es wieder nach oben?

von

Positive Nachrichten für Ölkunden bleiben eine Seltenheit. Das letzte Quartal bleibt eine Herausforderung, um die Ölpreise stabil zu halten.

Seite 4 von 21

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.