Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2020

von

Keine Aufwärtstendenz am Ölmarkt, nachdem die Sorgen um die Ausbreitung des Coronavirus zunehmen, steht die Wirtschaft stärker unter Druck.

von

Das Coronavirus hält die Ölpreise an den Ölbörsen in seinen Fängen. Die Zahl der Neuinfizierten steigt und das belastet zugleich die weltweiten Ölpreise.

von

Die Rohölpreise sind seit letzter Woche Freitag um knapp zwei US-Dollar pro Barrel gestiegen. Der schwache Euro-Kurs fördert diese Entwicklung.

von

Die Situation an den Ölmärkten zeichnet sich unverändert ab. Dadurch kann es durch entsprechende Neuigkeiten zu Auf- oder Abwärtsbewegungen kommen.

von

Wenngleich die Ölpreise nur leicht gestiegen sind, verwundert dies angesichts der aktuellen Marktsituation, da der Ölmarkt bestens versorgt ist.

von

Die Rohölpreise sind weiterhin ohne richtungsweisende Neuigkeiten für eine Aufwärtsbewegung gestartet. Der Markt bleibt stark bearish geprägt.

von

Die neue Handelswoche beginnt für die Rohölpreise im Bereich ihrer Februarhochs. Richtungsweisende Impulse sind erst im März zu erwarten.

von

Die Gegentendenzen der Rohölpreise waren nur ein kurzes Gastspiel. Der Ölmarkt bleibt zu bearish, als dass sich ein Aufwärtstrend etablieren kann.

von

Wie es scheint, ist die Situation in China dramatischer als befürchtet. Die Zahl der Todesopfer am Mittwoch hat sich zum Vortag hin verdoppelt.

von

Der Markt reagiert aktuell sensibel auf viele Arten von Neuigkeiten. Ein leichter Rückgang der Neuinfizierten mit dem Coronavirus lässt Händler aufatmen.

von

Die Nachrichtenlage am Markt bleibt durchaus ungewiss, sodass die Ölnotierungen wenig volatil waren. Heute Morgen können die Ölpreise Boden gut machen.

von

Die Gewinne der fünf größten Ölkonzerne sind im Jahr 2019 drastisch eingebrochen. Die Erholung seit der Ölpreiskrise 2014 war nur von kurzer Dauer.

Seite 10 von 13

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.