Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040/5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Von Montag-Freitag erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss am Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2020

von

Das Preisniveau bleibt weiterhin unbeeindruckt, ob der neuen Gefahrenlage in Libyen. Das zeigt der Markt einmal mehr, dass Engpässe unwahrscheinlich sind.

von

Eine klare Aufwärtsbewegung der Ölpreise bleibt dem Markt erspart. Es droht ein großer Angebotsausfall in Libyen, der so nicht zu erwarten war.

von

Die letzte Woche war von einer Seitwärtsbewegung gekennzeichnet. Diese Woche starten die Ölpreise etwas fester, da sich Förderausfälle anbahnen.Die letzte Woche war von einer Seitwärtsbewegung gekennzeichnet. Diese Woche starten die Ölpreise etwas fester, da sich Förderausfälle anbahnen.

von

Zurzeit rücken die Unsicherheiten und Konflikte in den Fokus der Analysten. Dabei kann die Entwicklung mittelfristig auch für einen Preissturz sorgen.

von

Die Volatilität der Rohölpreise ist in dieser Woche sehr gering. Das kann sich ändern, indem die Ölpreise an den Börsen wieder steigen oder fallen.

von

Die Deeskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China, sowie nachlassende Spannungen im Iran lassen die Ölmärkte zur Ruhe kommen.

von

Die Rohölpreise fahren mit den Preisverlusten fort. In der letzten Woche hatten die Ölpreise die größten Wochenverluste seit Juli verzeichnet.

von

Seit Entspannung der diplomatischen Auseinandersetzungen mit dem Iran ist es ruhiger geworden. Die Risikoprämien wurden wieder abgebaut.

von

Die politischen Auseinandersetzungen flachen ab. Das setzte den Ölpreis unter Druck, der nach der Korrektur auf neue wegweisende Tendenzen wartet.

von

Nach den Vergeltungsanschlägen des Irans auf US-Ziele im Irak ist die Lage verhältnismäßig entspannt. Die Ölindustrie ist ebenfalls nicht beeinträchtigt.

von

Diese Nachricht erschütterte am Dienstagabend die Ölpreise. Doch Beschwichtigungen von US-Präsident Trump und dem Iran dämpften die Kursausschläge.

von

Die Rohölnotierungen haben im Vergleich zu gestern kein neuerliches Hoch erreicht, obschon die Spannungen im Nahen Osten unverändert anhalten.

Seite 12 von 13

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 524768-0

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Heizölpreis-Charts, Heizölpreisrechner
  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.